Obst  

Fit durch Herbst und Winter

Tipps von Ihrer Schwarmer Apotheke:
Tipp
     
Bewegung + Spaß

Spaziergänge bei jedem Wetter

 
Vermeiden Sie Stress,
denn gestresste Menschen sind anfällig für Krankheiten

Sorgen Sie für Sauerstoff und Bewegung.
Gerade wenn es Draußen kalt und ungemütlich ist, halten wir uns lieber Drinnen im Warmen auf.
Damit geht es aber auch mit unserer Kondition abwärts. Meist fühlen wir uns müde, die Konzentration läßt nach, und wir kämpfen uns von einer Erkältung zur nächsten.
Durch Spaziergänge bei jedem Wetter mit passender Kleidung können wir vorbeugen. Außerdem sorgt das Sonnenlicht gut für unsere Stimmung und vertreibt trübe Gedanken.

Mehr Pflege für die Haut.
Niedrige Temperaturen draußen und trockene Heizungsluft führen dazu, dass unsere Haut nun mehr Pflege als im restlichen Jahr benötigt. Um die Haut optimal zu schützen, sollten Sie sie jetzt mit fetthaltigeren Cremes versorgen. Augen, Nase, Ohren und Lippen sollten dabei nicht vergessen werden. Sie besitzen kaum Fettgewebe und sind den kalten Temperaturen daher besonders stark ausgeliefert.
Wichtig ist es auch für eine höhere Luftfeuchtigkeit in den Räumen zu sorgen. Falls dies nicht gelingt können Sie auf isotonische Kochsalz-/Meerwassernasensprays zurückgreifen um die Nasenschleimhaut zu befeuchten.

Jetzt noch mehr Obst und Gemüse essen!
Vitamine sind wichtig um wirksam Erkältungen vorzubeugen. Sie aktivieren die Immunabwehr und bekämpfen freie Radikale. Probieren Sie es mal mit einer Schale geschnittenem Obst und Gemüse in Griffnähe.

Sich öfter Händewaschen:
Durch häufigeres Händewaschen wird die Zahl der Viren und Bakterien verringert und die Gefahr einer Ansteckung reduziert.


-


-

Wussten Sie, dass
ein Glas heißer Holundersaft mit Honig die Produktion des Immunabwehrstofffes Interferon ankurbelt?

Milch unterstützend gegen Grippe hilft?
Unser Immunsystem besteht aus rund 1,5 kg Eiweiß. Ist der Eiweißspiegel zu niedrig, schwächt dies unsere Abwehr.


zurück    
achten heilen professionelle Hilfe
Team Brunsviga Apotheke
Kalender Adressen
Beratung Serviceleistungen Informationen
Home Ihre Gesundheit Wellness Notdienst Über uns Links Kontakt Impressum
Öffnungszeiten

Mo - Fr

Sa

08.30 - 12.30
14.00 - 18.30
08.30 - 12.30
 

Apfelpunsch

Apfelpunsch zum Aufwärmen

1 Liter naturtrüber Apfelsaft
2 Stangen Zimt
1 Zitrone
1 Apfel
2 EL Honig

Die Zitrone auspressen. Den Apfel waschen, vierteln und danach in dünne Scheiben schneiden.
Den Apfelsaft mit den Zimtstangen in einen Topf geben und aufkochen lassen. Dann Apfelstücke, Zitronensaft und Honig dazu geben und alles 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.